Kompetente Köpfe

Dr. Nils Benit

 

nils.benit@benefit-4-business.de

 

 

…spezialisierte sich bereits während seines Studiums der Psychologie auf Methodenlehre, Arbeits- und Organisationspsychologie. Er ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Dozent am Institut für Psychologie der Universität Hildesheim tätig sowie Geschäftsführer des 2015 gegründeten Unternehmens BENEFIT FOR BUSINESS.

 

  • Master of Science (MSc) Psychologie mit Auszeichnung (Titel Masterarbeit: Validierung des Auswahlverfahrens Management der Volkswagen Coaching GmbH – Eine Evaluationsstudie zur Überprüfung der Güte und Qualitätsanforderungen gemäß DIN 33430)

  • Promotion zur Erlangung des akademischen Grades eines "Doktor philosophiae" (Titel Dissertation: Man kann nicht immer alles haben? Vereinbarkeit von Validität und Akzeptanz bei eignungsdiagnostischen Auswahlverfahren)

  • Universitäre Lehre: schwerpunktmäßig forschungsmethodische sowie personalpsychologische Inhalte

  • Mitglieder des Fachbereichsrats 1 und des Senats der Universität Hildesheim

  • Persönlichen Arbeitsschwerpunkte: Eignungsdiagnostik (Assessment Center und Testverfahren) und Personalentwicklung (insbesondere gesunde Führung)

  • Autor von wissenschaftlichen und praxisorientierten Fachartikeln (Publikationen)

  • Testentwickler von eignungsdiagnostischen Leistungs- und Persönlichkeitstests

  • Beiratstätigkeit in diversen Fachräten (z.B. Stiftung Warentest)

  • Gutachtertätigkeit für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung

  • 2018 Ruf zur Professur für Wirtschaftspsychologie an der FOM Hannover abgelehnt

  • Seit 2021 Mitglied des XXII. Senats der Universität Hildesheim 

 

Das Team

 

 

Wissenschaftlicher Austausch besteht u.a. mit Prof. Dr. Andreas Mojzisch (Universität Hildesheim) sowie Prof. Dr. Robin Müller (Hochschule Hof). So wird der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in unsere praxisorientierte Trainings gewährleistet. 

Bei der Durchführung von Trainings und Seminaren werde ich von ausgewiesenen Psycholog:innen mit Schwerpunktsetzung Personalpsychologie und Moderation unterstützt.