Dr. Nils Benit erhält Angebot für Professur in Wirtschaftspsychologie


Dr. Nils Benit erhielt ein Angebot für die Übernahme der Wirtschaftspsychologieprofessur an der FOM Hannover. Er entschied sich nach langem Abwägen gegen die Professur und bleibt forschend sowie lehrend an der Universität Hildesheim.

Seit über 20 Jahren führt die FOM Hochschule Studiengänge für Berufstätige durch. Im Fokus der Lehre stehen praxisorientierte Bachelor - und Master -Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwesen. Sie sind so konzipiert, dass sie parallel zu einer betrieblichen Tätigkeit oder Ausbildung absolviert werden können. (vgl. www.fom.de)

Wir begrüßen die praxisorientierte Ausrichtung dieser Fachhochschule, die es auch Berufstätigen erlaubt, neben dem Job ein wissenschaftliches Studium u.a. im Bereich der Wirtschaftspsychologie zu absolvieren. Daher wünschen wir allen Beteiligten der FOM weiterhin nur das Beste.


Recent Posts
Archive